Newsletter #128

Absage: Pfadi- und Wölfliübung am 31. Oktober

Schweren Herzens haben wir uns entschieden, die Aktivitäten von nächstem Samstag abzusagen. Für uns ist die aktuelle Corona-Situation im Moment zu unsicher und wir möchten keine unnötigen Risiken eingehen. Wir hoffen, ihr könnt diesen Entscheid verstehen.

Trotzdem hoffen wir, dass wir mit dem neu angepassten Schutzkonzept in naher Zukunft wieder Pfadianlässe durchführen können. Die restlichen Übungen sind bis jetzt noch nicht abgesagt! Wir werden Euch so bald wie möglich wieder informieren.

Kürbis-Schnitz-Challenge am 31. Oktober

Damit ihr aber trotzdem nicht ein Wochenende ganz ohne Pfadi habt, veranstalten wir - passend zu Halloween - eine Kürbis-Schnitz-Challenge! Ihr werdet von uns einen Kürbis bekommen und habt bis am Sonntagabend, 1. November Zeit, diesen nach euren Vorstellungen zu schnitzen. Dann müsst ihr ein Bild davon machen und an Smart % Daniel Andersen 076 305 15 98 schicken. Es werden drei "Goldene Kürbise" für die verschiedenen Kategorien verliehen:

  • Gefürchtigster Kürbis
  • Kreativster Kürbis
  • Am schönsten beleuchteten Kürbis

Es wäre natürlich toll, wenn ihr eure Kürbise schon am Samstagabend fertig habt und diese dann die Hauseingänge von Hildisrieden verziehren!
Falls ihr bei der Kürbis-Schnitz-Challenge mitmachen wollt, müsst ihr euch bis am Donnerstagabend, 29. Oktober bei Smart % Daniel Andersen anmelden 076 305 15 98, daniel.andersen@gmx.ch

Sommerlager 2021

Für das Sommerlager im 2021, welches hoffentlich trotz Corona stattfinden werden kann, sind wir immer noch auf der Suche nach einem Lagerplatz. Deshalb können wir euch noch nicht das genaue Datum bekanntgeben. Wir sind aber zuversichtlich, im nächsten Newsletter der genau Zeitpunkt des SoLas 2021 euch mitteilen zu können.

Ausblick (provisorisch)

14.11. Wölfli und Pfadiübung
05.12. Wölfli und Fähnliübung (Pfadi)
19.12. Weihnachtsübung (Wölfli und Pfadi)

Show Comments