Newsletter #52

Wölfliübung vom 14. Januar

Leise rieselt der Schnee. Dieses Lied haben wir Wölflileiter schon die ganze Woche gesungen. Denn der Winter hat uns endlich erreicht und wir in Hildisrieden haben endlich Schnee HURRA [😃] . Darum gehen wir diesen Samstagmorgen in den Schnee.

Mitnehmen: Boob/Schlitten, Gute Laune, Warme Kleider (wir gehen Schitteln),Becher, wenn kein Schnee vorhanden ist natürlich kein Schlitten.
Wann: Samstag, 14. Januar, 09:00 Uhr- 11:30 Uhr
Wo: Alter Schulhausplatz
Abmelden: René Schnurrenberger / Tonic, 079 670 99 49 oder rene_schnurrenberger@hotmail.ch

Pfadiübung vom 21. Januar

Wieder einmal warten die Papierberge von Hildisrieden, um von den Pfaderinnen und Pfader eingesammelt zu werden. Aber an diesem Samstag steht nicht nur das Papiersammeln an, sondern wir Leiter möchten euch allen für euren Einsatz beim Sternsingen danken! Deshalb seid ihr alle direkt nach dem Papiersammeln eingeladen, an die traditionelle Sternsingerbelohnung zu kommen. Weil es auch diesmal etwas Feines zu essen gibt, wären wir sehr froh, wenn ihr euch anmelden könnt!

Wann: Samstag, 21. Januar, 08.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr
Wo: Vor der Inpuls-Halle
Anmelden: Meldet euch bis am Dienstag, 17. Januar bei Daniel Andersen / Smart an resp. ab! 076 305 15 98 oder daniel.andersen@gmx.ch

Intercamp vom 1. bis 5. Juni

Wie zumindest alle, welche am Sternsingen waren, bereits erfahren haben, dürfen die Pfader dieses Jahr in ein ganz besonders, internationales Pfingstlager! Vor zwei Jahren waren wir das erste Mal in diesem Intercamp und alle Teilnehmenden können wirklich nur positives darüber berichten. Nutzt also diese Chance und meldet euch allerspätestens bis am 15. Januar bei Thomas Felder an! Alle weiteren Infos und die Anmeldung gibts hier.

Ausblick

28.01.2017 Wölfliübung & Übertritt
11.02.2017 Wölfli- & Pfadiübung
10.03.2017 Abteilungsversammlung
11.03.2017 Wölfli- & Pfadiübung
25.03.2017 Werbeübung

Show Comments