Newsletter #74

Wölfliübung vom 24. März

Die Indianer leiden an Dürre und benötigen Hilfe. Nehmt auch alle eure Freunde mit, die gerne mal bei einer Mission der Wölfli mithelfen möchten!
Treffpunkt: alter Schulhausplatz
Wann: 13:30 bis ca. 16:00 Uhr
Abmelden bei: Norina Klaus/Gourmessa 079 125 10 70

Palmworkshop vom 24. März

Wir biegen langsam auf die Zielgerade Richtung Ostern zu und das bedeutet für alle PfaderInnen und Pios:
Palmbüschel machen!

Wann: 09.00 bis ca. 12.00 Uhr
Wo: Werkraum, altes Schulhaus
Mitnehmen: Gartenhandschuhe, Gartenschere
Abmelden:
Nadja Wolf / Keck, 079 363 79 48

Lagerinfo vom 25. März

Hoffentlich sind alle UFOs mit der Botschaft vom Lagerinfo sicher bei euch gelandet. Falls sie jedoch vom Weg abgekommen sein sollten, ihr beim Entschlüsseln der Botschaft Mühe hattet oder es beinahe schon wieder in Vergessenheit geraten wäre, nochmals die Infos:

Datum: Sonntag, 25. März
Wann: 19.30 Uhr bis ca. 20.15 Uhr
Wo: Pfarreizentrum Hildisrieden (direkt hinter der Kirche)

Auch falls eure Kinder erst nächstes Jahr ins Sommerlager kommen möchten oder sie sich noch nicht sicher sind, seid ihr herzlich eingeladen, euch über das bevorstehende Lager informieren zu kommen!

Ausblick

21.04.2018 Jubiläumsanlass (Morgen und Abend, Wölfli & Pfader)
05.05.2018 Wölfli- und Pfadiübung
09.06.2018 Wölflikantonaltag (Am Nachmittag bis frühen Abend)
10.06.2018 Pfadikantonaltag
16.06.2018 Papiersammlung (Pfadi)
30.06.2018 Lagervorbereitungsübung (beide)

Im Fokus: Felice

Name Jolanda Estermann
Pfadiname und Bedeutung Felice, dies bedeutet, dass ich immer glücklich bin und ein strahlen auf dem Gesicht habe
Geburtstag 26. Januar.1999
Lehre / Ausbildung / Beruf Lehre als Fachfrau Gesundheit im Spital Sursee
Lieblingsessen Omeletten
Lieblingsmusik ich höre am liebsten Radio
Hobbies neben der Pfadi Volleyball, Ski fahren, Guggenmusik
Funktion in der PfadiWölflileiterin
Absolvierte Pfadi-Kurse Basiskurs
Eintritt in die Pfadi 2007 bin ich in die Wölfli gekommen
Ich bin in der Pfadi, weil... mein älterer Bruder damals auch dabei war und mich mitgenommen hat
Bestes Lager alle waren super bis jetzt, eines der besten war mein aller erstes Wölflilager
Schlimmstes Erlebnis mein erstes zweitägig Wanderung mit der Pfadi als ich die ganzen Füssen voller Blasen hatte
Lustigste Erinnerung die Abende am Lagerfeuer als wir einander alte Geschichten erzählen
Der Pfadi Bäseris wünsche ich zu ihrem 40-jährigen Jubiläum... auf weiter so tolle Jahre wie zuvor

Show Comments