Newsletter #78

Wolfsstufe-Kantonaltag vom 9. Juni

Hast du dein Teleskop eingepackt und bist bereit für eine galaktische Entdeckungsreise? Die Reise der Pfadi Luzern in die unendlichen Weiten unserer Galaxie beginnt bereits früher, als ihr gedacht habt! Seid ihr mutig und neugierig genug um neue Sterne zu erkunden? Dann seid ihr am Wolfstufenkantonaltag am Samstag, 09. Juni 2018 genau richtig! Lasst uns gemeinsam bis in die Abenddämmerung den Sternenhimmel erforschen und ungeahnte Winkel des Universums entdecken.

Treffpunkt ist um 13:45 Uhr auf dem alten Schulhausplatz, wo wir um spätestens 22:00 Uhr wieder zurück sind.
Mitzunehmen sind Lunch fürs Znacht, genug zu trinken, Pfadikrawatte, wetter- und pfadi-taugliche Kleidung (gegen Abend könnte es auch etwas kühler werden), gutes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz (findet bei jedem Wetter statt) und eine Taschenlampe.

Anmelden und Fragen bis am Dienstag 5. Juni 2018 bei Gourmessa / Norina Klaus norinaklaus@yahoo.de, 079 125 10 70

Pfadistufe-Kantonaltag vom 10. Juni

Die beste Vorbereitung für das KaLa!
Unsere Nachbarsplaneten werden erkundigt. :)
(Alle TN`s welche nicht ins KaLa kommen sollen an diesem Tag trotzdem unbedingt mitkommen)

Wann: 8:10 – ca. 17:30 Uhr (zurück in Hildisrieden)
Wo: Alter Schulhausplatz
Mitnehmen: Picknick, Genügend zu trinken, Hallen & Aussenturnschuhe, kosmonautische coole & wetterfeste Sportkleidung

!!!WICHTIG!!! Fr. 10.- fürs Busbillet

Anmelden bei: Carina / Carmen Fleischli, Carmen_F@hotmail.ch, 079 884 51 88

Umfrage Elternkommunikation

Vor einigen Wochen habt ihr, liebe Eltern, alle ein Link zu einer Umfrage bekommen, in welcher es um unsere Kommunikation mit euch ging. An dieser Stelle zuerst herzlichen Dank für all eure Antworten!

Das wichtigste Neuerung daraus ist, dass die Mehrheit von euch wünscht, dass wir beispielsweise für die Abteilungsversammlung oder den Jahresversand keine Briefe mehr verschicken, sondern dies per Mail machen, was wir deshalb gerne machen. Sollt dies für jemand ein riesen Problem darstellen, bitten wir euch, mit Smart / Daniel Andersen daniel.andersen@gmx.ch Kontakt aufzunehmen.

Neue Gesichter

Auf das Kantonslager hin gibt es gleich einige Wechsel im Leitungsteam der Pfadi Bäseris, welche wir euch hier ganz kurz erläutern wollen.

Fratello / Cyrill Leutwiler wird nach dem Sommerlager als Piostufenleiter aufhören. Neu für ihn wird Tonic / René Schnurrenberger unsere 3. Stufe führen.

Ebenfalls nach dem Kantonslager wird unser Abteilungsleiter Hyper / Louis Schnurrenberger aufhören. Für ihn kommt neu Gourmessa / Norina Klaus in die Abteilungsleitung, welche vorher Wolfsstufenleiterin war. Die Leitung der Wolfsstufe übernimmt dann Felice / Jolanda Estermann.

Ausblick

16.06.2018 Papiersammlung (Pfadi)
30.06.2018 Lagervorbereitungsübung (beide)
14.07. bis 28.07. Kantonslager
18.08. Wölfliübung
18.08. Übertritt (Pfadi)

Im Fokus: Keck

Name Nadja Wolf
Pfadiname und Bedeutung Keck
Geburtstag 19. Mai 1999
Lehre / Ausbildung / Beruf Lehre als Mediamatikerin bei der Schindler Aufzüge AG in Ebikon
Lieblingsessen Lasagne
Lieblingsmusik Ganz viel Verschiedenes Hobbies neben der Pfadi Skifahren, Guggenmusik
Funktion in der Pfadi Stufenleiterin der 2. Stufe (Pfadi)
Absolvierte Pfadi-Kurse Basiskurs
Eintritt in die Pfadi 2005
Ich bin in der Pfadi, weil... ich immer an den Besuchstagen von meinen Geschwistern war und danach am liebsten selber im Lager geblieben wäre
Bestes Lager Lac de joux – Mein Erstes Lager mit einem traumhaften Lagerplatz direkt am See und einer lustigen und grosser Wölflitruppe
Schlimmstes Erlebnis Jedes Jahr wenn das Lager zu Ende ist
Lustigste Erinnerung Im Pfila, als wir ausversehen Kühe anstatt eine andere Pfadi angeschlichen haben
Der Pfadi Bäseris wünsche ich zu ihrem 40-jährigen Jubiläum...einen geniales Jubiläumsfest, ein einzigartiges Kantonslager und viele neue Mitglieder für die weiteren Jahre.

Show Comments