Newsletter #99

Wölfliübung vom 19.10.

Uns ist die Musik verloren gegangen. Ohne Musik ist das Leben nur halb so toll. Daher kannst du dabei helfen die Musik wieder zu finden!

Wann: 9.30 – 12.00 Uhr
Wo: alter Schulhausplatz
Mitnehmen: Wöflipass
Abmelden / Fragen: Jolanda Estermann, jolanda_e@hotmail.ch

Pfadiübung vom 19.10.

Bei den Pfadis steht wieder einmal eine Fähnliübung auf dem Programm, deshalb hier die unterschiedlichen Infos:

Für die Mädchen:

Wann: 13.30 bis ca. 16.00 Uhr
Wo: Brunnen auf dem neuen Schulhausplatz
Mitnehmen: Wetterentsprechende Kleider und ein Becher
Abmelden / Fragen: Sarah Krieger, sarah2502@bluewin.ch

Für die Jungs:

Wann: 13.30 bis ca. 16.00 - 17.00 Uhr
Wo: alter Schulhausplatz
Mitnehmen: Wetterentsprechende Kleider
Abmelden / Fragen: Silvan Wolf, silviwolf@hotmail.com

Bilder Sommerlager 2019

Gerne stellen wir euch noch die besten Schnappschüsse der zwei Wochen Abenteuer im "Höudi Westen" zur Verfügung....

Wenn ihr also nochmals die stechende Sonne auf euren Nacken fühlen, das ferne Indianergeschrei hören und den Staub der Prärie zwischen den Zähnen knirschen lassen wollt, dann klickt hier :)

Ausblick

26.10. Papiersammeln (nur Pfadi)
09.11. Gesammtübung (Wölfli und Pfadi)
23.11. Pfadi- und Wölfliübung
07.12. Samichlausübung (Wölfli und Pfadi)
21.12. Weihnachtsübung (Wölfli und Pfadi)

Bericht: Corpslauf 2019

Wie jedes Jahr fand am zweiten Sep-temberwochenende der Corpslauf des Corps Santenberg statt, bei dem sich jeweils neun Pfadiabteilungen zu einem Wettbewerb treffen. Dieses Jahr schaffte es die Pfadi Bäseris endlich wieder einmal, eine Teilnehmergruppe zusam-menzubringen und verbrachte ein Wochenende voller Spass unter dem Motto

"Sursee sucht den Superstar".

Die Pfadi Bäseris als bekannteste Rock’n’roll-Band der Region bereitete sich am Samstag mit einem Postenlauf auf ihren einmaligen Auftritt am Samstagabend vor.

Für ein paar Minuten gehörte die Bühne den sechs Bandmitgliedern mit ihren Besen ganz allein und sie rockten richtig ab. Auch die Jurybewertungen fielen dementsprechend gut aus. Am Sonntagmorgen gab es, nach einem kurzen Zwischenfall in der Nacht, bei dem das Bandhotel (Zelt) zusammenkrachte, noch einige lustige Spiele mit anderen Bands zusammen, bevor die Band dann ihre Tour wieder beendete.

Show Comments