Newsletter Pfadi Bäseris (#033)

Newsletter Bäseris (#033) Heiliger Abend, Weihnachten, Stephanstag, Silvester, Neujahr und Dreikönigstag: ein Feiertag hatte sich an einen anderen gereiht und man hätte in Neudeutsch schon fast von einem „Flow“ an Zelebrationen reden können. Um in diesen Erinnerungen zu schwelgen müssen wir im Tagebuch jedoch bereits wieder einige Seiten zurückblättern und auch sonst hält für die meisten (sei es durch Arbeit oder Schule) der Ernst des Lebens wieder Einzug. Wir schauen zurück auf das, was war, und werfen einen Blick in die Zukunft auf das, was sein wird:


1. Rückblick Sternsingen 2016

Pünktlich zum Jahresbeginn gestartet sind dieses Jahr auch wieder die Sternsinger der Pfadi Bäseris und an so manchen Türrahmen in Hildisrieden haben sie ihre Spuren (bzw. Kreide) hinterlassen. Ausserordentlich möchten wir all denjenigen danken, die als Teilnehmer in den Strassen Hildisriedens unterwegs waren und jenen die uns so herzlich empfangen haben! Die Nachricht wurde dank dem fleissigen Sonderberichterstatter und Sakristan Emil Barmet über die Gemeindegrenzen hinaus verbreitet: In der aktuellen Ausgabe des Michelsämters findet ihr einen Bericht über die Aussendung der Sternsinger am ersten Tag dieses Jahres.

2. Pfadistufe: Sternsingerbelohnung vom 16.01.2016

Um den Dank an die „Verursacher“ weiterzugeben, widmen wir auch dieses Jahr eine Übung diesem Thema und drehen den Spiess um. Lasst euch von den Leitern verwöhnen, liebe Sänger und Sängerinnen, und verbringt einen tollen Abend! Du wirst nicht mit leerem Magen nach Hause gehen müssen!

Zeit: Sa 16.01.2016 - 17:00 bis ca. 20:30
Ort: Pfarreizentrum, Hildisrieden
Mitnehmen: Sternsingerausweis, Pfadikrawatte
Kontakt: Smart % Daniel Andersen unter +41 (0) 76 305 15 96 oder daniel.andersen@gmx.ch


3. Wolfstufe: Übung vom 16.01.2016

Mittelmeerklima ohne Mittelmeer: trotz der südländlichen Temperaturen des letzten Jahres ist uns noch kein Meeranschluss gewachsen. Ungeachtet dieser Tatsache dreht sich die Übung vom kommenden Samstag ein letztes Mal um das Thema Weltmeere. Erlebe ein endgültig das Rausches des Meeres bevor die Wolfstufe in ein neues Quartalsthema eintaucht!

Zeit: Sa 16.01.2016 - 13:00 bis ca. 16:00
Ort: alter Schulhausplatz, Hildisrieden
Mitnehmen: eine oder zwei leere Blechdosen (z.B. von Pelati oder Ravioli), Spiele, 1 Becher
Kontakt: Spruso % André Schmid unter +41 (0) 79 133 64 09


4. Papiersammeln vom 23.01.2016

Bestimmt hast auch du mindestens ein in Karton verpacktes Geschenk anlässlich der Festtage erhalten! Nun, du bist nicht der einzige! Ganz Hildisrieden häuft Papier und Karton zuhause an, um dann von den Papiersammlern erleichtert zu werden. In diese Bresche springt am 23.01.2016 wieder die Pfadi. Dies ist jedoch ohne motorisierte Unterstützung und die Oberarme der vielen Helferinnen und Helfer unmöglich. Wenn du also jemanden kennst, der ein PW, Bus oder auch ein „Leiterwägeli“ zum Erfolg beitragen kann, melde dich doch bitte bei Hyper % Louis Schnurrenberger! Vielen Dank.

Zeit: Sa 23.01.2016 - 08:00 bis ca. 13:00
Ort: vor InPuls, Hildisrieden
Mitnehmen: Auto, Bus, Oberarme, Leiterwägeli
Kontakt: Hyper % Louis Schnurrenberger unter +41 (0) 79 717 86 85 oder luisch@windowslive.com


5. Ausblick

16.01.2016 - Sternsingerbelohnung/ Wölfliübung
23.01.2016 - Papiersammeln
20.02.2016 - Pfadi-/ Wölfliübung

Show Comments